Tuesday, March 31, 2015

Fibonacci

A small project in between - a cozy case for my phone. Anyone who knows me probably knows of about my little quirk about certain numbers. 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, … (row 13 is there, it's just hidden on the bottom of the case)

 

Damit mein Telefon in Zukunft nicht friert. Und weil mein anderes Projekt gerade trocknet. Eine kleine schnell gestrickte Hülle zwischendurch. Wer mich kennt, weiß ja sicher von meinem kleinen Zahlen-Tick 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, … (Reihe 13 ist da, sie versteckt sich an der Unterseite der Hülle)

Sunday, March 29, 2015

Tiny Treasures

Lately I've been a bit bored by my usual hobbies - that's because I have way to much time right now.
To distract me and do something different I ordered some stuff from Etsy. So I'm not only hording yarn and fabrics but also jewelry making utensils. Most of the time I make gifts for friends and family.

Zur Zeit habe ich viel Leerlauf und wenig zu tun. Das führt bei mir dazu, dass ich selbst von meinen Lieblings Hobbys ein bisschen gelangweilt bin und nichts mit mir anzufangen weiß. Da kam diese Bestellung von Etsy gerade recht. Ein ganzer Haufen neuer Kleinteile. Ich horte nämlich nicht nur Wolle und Stoffe, sonders auch massenhaft Utensilien zum Schmuck basteln. Meistens mache ich darauf kleine Geschenke für Freunde und Familie.

  
  

But this time a few pieces are just for myself. I'm going to make some new stitch markers. (And I accidentally ordered the wrong size of cabochons for the frames.)

Diese Mal waren aber auch Teile für mich selbst dabei. Ich brauche nämlich neue Maschenmarkierer. (Und ja - die Rahmen und die Cabochons passen nicht zusammen, scheinbar habe ich beim Bestellen da nicht ganz aufgepasst.)

Thursday, March 19, 2015

Cowl Thingy

Last weekend I sorted out my yarn stash, frogged some projects and weighted all my yarn.
Then I had the rare problem of not knowing what to knit next so I just chose the first pattern in my library. I proudly present: The Cowl-Thingy

Am Wochenende habe ich meine Wollvorräte sortiert, einige Ufos aufgeribbelt und alles neu gewogen. Jetzt habe ich wieder den Durchblick. Dann hatte ich das seltene Problem, dass ich nicht wusste, was ich als nächstes stricken sollte. Ich habe dann einfach die erste Anleitung in meiner Ravelry Libary genommen und losgelegt. Ich präsentiere: Ein Schal-Kragen-Dingens (auch cowl genannt)

 

I only used the pattern as a guideline since I changed both the construction and the stitch pattern. It's made from each one thread of Drops Nepal, Drops Lima and Drops Alpaca. I used up 500g of yarn for this.

Die Anleitung die ich verwendet habe, hat mir dann allerdings nur als Orientierung gedient. Ich habe meinen Cowl anders konstruiert (weniger Nähte) und auch das Muster habe ich einfacher gestaltet - das Original sah mit meiner Wolle nicht so schön aus. Die Wolle besteht aus je einem Faden Drops Nepal, Drops Lima und Drops Alpaca. Ínsgesamt habe ich 500g verbraucht.

Monday, March 16, 2015

Dropped Stitches

After finishing the last big project I took some time to use up some leftover yarn. I made a cowl with a pattern of (intentionally) dropped stitches from 2 skeins of Drops ❤️ You #4. The idea for this pattern came from this scarf which I really have to knit sometime.

Nach meinen ganzen großen Strickprojekten habe ich mich wieder ein bisschen auf die Verwertung von kleineren Resten konzentriert. Aus 2 Knäulen Drops ❤️ You #4 wurde ein einfacher Schal-Kragen-auch-Cowl-genannt-Dingens. Für ein bisschen Struktur sorgen die (ganz mit Absicht) zwischendurch fallen gelassenen Maschen. Die habe ich aus der Anleitung für diesen Schal übernommen, den ich irgendwann wohl auch noch stricken werden.

 

From miscellaneous scaps of (sock) yarn I made these sqaures for a fellow user of the Natron&Soda-Forum. She is going to make a big colorful patchwork blanket from all the squares the gets from others in exchange for different tasty home made delicacies. Inspired by that I'm going to continue working on my Ten-Stitch-Blanket.

Aus diversen (Sockenwolle-)Resten wurden insgesamt 8 kleine Quadrate für eine Patchworkdecke. Nicht meine, sondern von einer Userin aus dem Natron&Soda-Forum.  Sie bekommt von vielen verschiedenen Forenuserin solche Quadrate im Tausch gegen leckere Kleinigkeiten und am Ende wird das eine kunterbunte Patchworkdecke. Eime tolle Idee, oder? Davon inspiriert werde ich mich dann wohl auch wieder meinem Ten-Stitch-Blanket widmen.

Friday, March 13, 2015

Spring is coming!

Or. The weather just seems not to be able to decide. But I decided for myself that winter just has to be over over now. I just want warmer weather because I'm freezing. To say good bye to the cold season I made a collage sorted by colors of all my outfits. I'm now really looking forward to nicer weather to wear all my new t-shirts.

Oder auch nicht, das Wetter kann sich momentan nicht entscheiden glaube ich. Ich hab für mich auf jeden Fall beschlossen, dass der Winter jetzt gefälligst vorbei zu sein hat. Weil ich ein bisschen zu viel Freizeit und Langeweile hatte, habe ich alle meine Outfit Bilder aus dem vergangenen Herbst und Winter nach Farbe sortiert und zu einer Collage zusammen gefügt. Ich freue mich auf jeden Fall auf wärmeres Wetter, dann kann ich endlich meinen ganzen Stapel neue T-Shirts tragen.

Tuesday, March 03, 2015

I really like plaid.

A few outfit picture from the last weeks. Yes, I have more than just this one pair of shoes. And yes, I also have non-plaid shirts.

Ein paar mit Bilder mit Sachen, die ich in den letzten Wochen getragen habe. Ja, ich habe mehr als dieses eine Paar Schuhe. Ja, ich habe auch nicht-karierte Hemden.

   
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...