Monday, August 31, 2015

August

August was one thing in particular - warm. Too warm. Ignoring the hot weather I started knitting.
Then I got this awesome scooter. Although I still have to practice driving a bit. But it is fun nevertheless. And we finally met our little nephew for the first time. Such a cutie! I also started in my new school.

Der August  war vor allem eins - warm. Zu warm. Trotzdem habe ich ganz tapfer gestrickt, denn der Herbst kommt gewiss. Dann habe ich diesen tollen Roller bekommen - schick, oder? Ich muss zwar noch etwas fahren üben, aber es macht riesigen Spaß. Außerdem durften wir endlich unseren kleinen Neffen kennenlernen. So ein süßen Würmchen! Und bei mir ging die Schule los.

   
   
   
   

Mr. Biest and I were on vacation by the sea, where it was fortunately cooler. There met this cat. I always try to befriend random animals I meet. There I also shot this image of jellyfish in an aquarium - without filters or editing - I just love the colors. They match my hair color.
I got a replace my dog ​​tag with the (a tiny bit) false movie quote. There was no ' as special characters and the first time the seller simply changed my text, but this time I asked him to simply use the only other other available special character instead. I bought this tin of Steam Cream at TK Maxx for only 5 € which is really cheap. It was so cheap, because the lid has a few dents. And my skin likes this cream very much. And another type cream: Mr. Biest has made his first cake - raspberry with vanilla butter cream - so delicious, but incredibly sweet. And my little Boy Wonder finally got a caped friend. I bought this backpack and already used it during my vacation. 
And I started to gather up my material for my next long-term DIY project. Towards the end of the month Mr. Beast cooked a fantastic 3-course meal for some friends. Even though it was just something I ordered I got exceptionally excited over this stamp.

Mr. Biest und ich waren ja im Urlaub am Meer, da war es zum Glück kühler. Da habe ich auch diese hübsche Katze getroffen. Ich versuche ja immer mich mit fremden Tieren anzufreunden. Dort habe ich auch dieses Bild von Quallen in einem Aquarium geschossen - ohne Filter oder Bearbeitung - ich liebe die Farben. Passen gut zu meiner Haarfarbe. 
Dann habe ich noch Ersatz  für meine Dog Tag mit dem minimal falschen Filmzitat bekommen. Es gab keine ' als Sonderzeichen und beim ersten Mal hat der Verkäufer einfach den Text geändert, dieses Mal hat er aber auf meinen Wunsch hin einfach das einzige andere verfügbare Sonderzeichen stattdessen verwendet.
Bei TK Maxx habe ich dann eine Dose Steam Cream für sagenhafte 5€ gefunden, wer die kennt weiß, dass das echt günstig ist. Sie war so billig, weil der Deckel ein paar Dellen hat. Meine Haut mag die Creme sehr gerne. Seit ich meine Neurodermitis so gut wie los bin, brauche ich einfach andere Pflege für meine Haut und diese hier scheint meiner Haut wirklich gut zu gefallen. Eine andere Sorte Creme gabe es dann: Mr. Biest hat sich dann das erste Mal an einer Torte versucht - Himbeer mit Buttercreme - so lecker, aber unglaublich süß. Und mein kleiner Boy Wonder hat endlich Verstärkung bekommen. Diesen tollen Rucksack habe ich Anfang des Monats gekauft und im Urlaub gleich eingeweiht. Und ich habe angefangen meine Material für mein nächstes Langzeit-Projekt zusammen zu tragen. Gegen Ende des Monats hat Mr. Biest dann ein fantastische 3-Gänge Menü für Freunde von uns gezaubert. Und zum Ende: Auch wenn es nur etwas war, das ich bestellt hatte, habe ich mich über diese kleine Briefmarke ziemluch gefreut.

Thursday, August 27, 2015

Monbento Lunchbox

For my birthday I got a personalized monbento ™ Original Lunchbox. Monbento is a French shop for lunch and bento boxes and accessories. They offer personalized boxes in different colors. My Box is the monbento™ Original But there are numerous other options.

Zum Geburtstag habe ich eine personalisierte monbento™ Original Lunchbox bekommen. Monbento ist ein französischer Shop für Lunch- und Bentoboxen mit Zubehör. Besonders gereizt hat mich ja die Möglichkeit, die Box komplett in Wunschfarben zusammenstellen zu können. Meine Box ist die monbento™ Original. Es gibt aber noch zahlreiche andere Varianten.



CHARACTERISTICS:
PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
Microwave-safe
Dishwasher-safe
Airtight
Soft touch
BPA-free
Food grade
Mikrowellenfest
Spülmaschinenfest
Hermetisch
Soft touch
BPA-frei
Für Lebensmittel geeignet
DIMENSIONS:
ABMESSUNGEN:
7,2 x 3,7 x 3,9”
Volume : 1 L (34 fl oz US)
185 x 94 x 100 mm
Fassungsvermögen: 1 l
COMPONENTS:
AUFBAU:
2 containers, 1 lid, 2 intermediary lids1 matching food cup2 caps + joints1 elastic band
2 Behälter, 1 Deckel, 2 Zwischendeckel1 Passendes Innenkästchen2 Stöpsel + Dichtungen1 Gummiband


The first test went very well. It's really airtight, looks great and seems to be of high quality. The Box in custom colors with 2 containers and a small inner box costs 35,00 € up. I even bought a second inner box for € 2,90 and 2 sauce jar 5,50 €. With shipping I paid € 50.30. There tons of accessories like additional inner box in various sizes and sauce jars, rubber bands, cutlery sets and bags and a lot more. The long-term test is still out, but so far I am very happy with my choice.

Der erste Test verlief sehr zufriedenstellend, die Box ist wirklich dich und die Qualität ist seht gut. Die Box in Wunschfarben mit 2 Etagen und einem Innenkästchen hat 35€ gekosten. Ich habe mir noch ein zweites Innenkästchen für 2,90€ und 2 Saucendöschen für 5,50€ dazu gekauft. Mit Versand habe ich dann 50,30€ bezahlt bzw. bezahlt bekommen, da es ja ein Geschenk war. Es gibt noch eine Menge Zubehör wie (ja schon erwähnt) zusätzliche Innenkästchen und Saucendöschen in verschiedenen Größen, einzelne Zwischendeckel und Gummibänder, Bestecksets und Taschen und noch eine Menge mehr. Der Langzeittest steht jetzt noch aus, aber bisher bin ich sehr zufrieden mit meiner Wahl.

Monday, August 24, 2015

Urban Strega

Lately, I've worn a lot of Strega fashion lately and some new pieces have moved into my closet. I had (as always) particular shortage of shirts, so I bought and sewn three new tops.

In der letzten zeit habe ich viel Strega getragen und einige neue Teile sind in meinen Schrank eingezogen. Ich hatte (wie immer) besonderen  Mangel an Oberteilen, sodass ich drei neue Tops gekauft und genäht habe.



The first is from a market stall in Greifswald, the second one is from Killstar and the third I made myself from a big scarf. My interpretation of Strega is currently less woodsy and more city-compatible. There are not really at Strega categories or rules, which I personally like very much. It allows more freedom and space for your own ideas.

Das erste ist von einem Marktstand in Greifswald, das zweite ist von Killstar und das dritte habe ich aus einem großen Schal selber genäht. Meine Interpretation von Strega ist momentan weniger waldig und mehr Stadt tauglich. Es gibt bei Strega ja nicht wirklich Kategorien oder Regeln, was ich persönlich sehr gerne mag. Es lässt mehr Freiheiten und Raum für eigene Ideen.

  

My outfits actually consist almost always of similar components. Loose tops in a layered look, fluttery cardigans, pants (or leggings - I refuse to see them as anything other than unisex garments) and flat, more or less chunky shoes. As for accessories I keep it rather simple. I'm just not the type for a lot of jewelry.

Meine Outfits bestehen eigentlich aus fast immer ähnlichen Komponenten. Lockere Oberteile im Lagen-Look, Flatter-Cardigans, Hosen (Leggins fallen bei mir unter Hosen und ich weigere mich, sie als etwas anderes als unisex Kleidungsstücke zu sehen) und flache, mehr oder weniger grobe Schuhe. Bei den Accessoires halte ich es eher schlicht. Ich bin einfach nicht der Typ für viel Schmuck.

 

Friday, August 21, 2015

Merfolk

 

My hair has grown enough to re-cut my undercut and I also dyed it this time. The color varies depending on the lights from green-ish-turquoise to blue-pertrol. I used 1/3 Direction Alpine Green and 2/3 silver conditioner uses and left it in my hair for 1 hour. I already used Alpine Green before and I'm excited to see how the color is going to wash out this time.

Meine Haare waren nach dem Urlaub genug rausgewachsen um meinen Undercut nachzuschneiden und bei der Gelegenheit habe ich auch gleich gefärbt. Die Farbe ist je nach Licht türlis-grün bis pertrol-blau. Ich habe 1/3 Direction Alpine Green und 2/3 Silberspülung verwendet und die Mischung 1 Stunde einwirken lassen. Ich habe Alpine Green schon einmal verwendet und ich bin gespannt, wie es sich dieses Mal rauswäscht.

Monday, August 17, 2015

Bay of Greifswald

The Bay of Greifswald or Greifswald Bodden [...] is a basin in the southwestern Baltic Sea, off the shores of Germany in the state of Mecklenburg-Vorpommern. With an area of 514 km², it is the largest Bodden of the German Baltic coast

Mr. Biest and I went on a little vacation. One could say honeymoon. We already Greifswald in 2012 and I wanted to go back ever there since then. The town is small, old and cozy.

Mr. Biest und ich haben ein bisschen Urlaub gemacht. Man könnte sagen Flitterwochen. Wir waren 2012 schon einmal in Greifswald und ich wollte seit dem dort gern wieder hin. Die Stadt ist klein, alt und gemütlich.


The central market square of Greifswald & Panorama of Stralsund   
Der Marktplatz von Greifswald & Panorama von Stralsund   


One day we spent in Stralsund visiting the Ozeaneum and the city. The Ozeaneum is a big museum and aquarium with a focus an the Baltic and North Sea.

Einen Tag waren wir in Stralsund und haben uns das Ozeaneum und die Innenstadt angesehen. Das Ozeaneum ist ein großes Museum und Aquarium mit Fokus auf die Ost- und Nordsee. 


In Greifswald we visited the zoo and the ruins of the Eldena monastery. You may know the ruins from different pictures of the painter Caspar-David Friedrich.

In Greifswald haben wir den Tierpark und die Klosterruine Eldena besucht. Die Ruine kennt ihr vielleicht von Bildern des Malers Caspar-David Friedrich.


We ate almost every evening at the same restaurant - the Braugasthaus Fritz on the market, which in one of the old brick houses. The specialty of the house was the huge selection of beer, especially Craft Beer.

Gegessen haben wir letztendlich  fast jeden Abend im gleichen Restaurant - dem Braugasthaus Fritz am Markt, das in einem der alten Backsthäuser. Mein eigentlich Essen habe ich gar nicht fotografiert, aber lecker war es. Die Spezialität des Hauses war die riesige Auswahl an Biestsorten, vor allem Craft Beer.

 
 

We had a very lovely vacation. The weather was really pleasant - 22 ° C with wind - and the sea was warm but refreshing. I definitely want to go there again.

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Das Wetter war wirklich angenehm - 22°C mit Wind - und das Wasser in der Ost see war warm, aber erfrischend. Ich möchte in Zukunft auf jeden Fall wieder dort Urlaub machen.

Friday, August 14, 2015

Wire Wrapping

Recently I bought a very nice raw rock crystal. I always wanted to have a pendant with a raw-looking crystal, but the ones you can buy were either not exactly what I wanted or too expensive. This one is just perfect and I made a pendant by wire wrapping it. Then I also wrapped a couple of polished stones from my collection. You can find some inspiration and tutorials on Pinterest.

Kürzlich habe ich einen sehr schönen, unbearbeiteten Bergkristall gekauft. Ich wollte schon lange einen Anhänger aus einem möglichst roh aussehenden Kristall haben, aber die man kaufen kann haben mir alles nicht wirklich gefallen oder waren zu teuer. Der hier ist einfach perfekt und ich habe ihn mittels Wire Wrapping zu einem Anhänger verbastelt. Dann habe ich noch ein paar polierte Steine aus meiner Sammlung umwickelt. Einige schöne Ideen und Tutorials finden ihr auf Pinterest.

Saturday, August 08, 2015

Carefree Summer

While sorting my photos I stumbled these picture that I apparently never been showed here. Sometime in the summer of 2013 I was at the Sanssouci Palace in Potsdam with my family. And because it fits well thematically I'll show few other photos to from the same year.

  
    
  

Beim sortieren meiner Fotos bin ich über diese hier gestolpert, die ich scheinbar nie hier gezeigt hatte. Irgendwann im Sommer 2013 war ich mit meiner Familie in Schloss Sanssouci in Potsdam.
Und weil es thematisch gut passt, packe ich noch ein paar andere Fotos aus dem gleichen Zeitraum dazu.

Wednesday, August 05, 2015

Beanie & Mittens

Something small in between - a simple black beanie (since I really needed one of those) and a matching pair of mitts.

 

Was kleines für zwischendurch - Eine ganz einfach schwarze Mütze, da ich genau so eine nicht (mehr) besaß, und ein passendes Paar Stulpen.

Sunday, August 02, 2015

#RadicalSelfLoveJuly

I did the RadicalSelfLoveJuly challenge after I read about it in the German Nähkromanten Forum. I posted daily pictures on Instagram und Tumblr and I changed some of the orignal propts. Here are my pictures:

Durch einen Thread im Nähkromanten Forum bin auf die RadicalSelfLove Challenge gestoßen und habe den Juli damit verbracht täglich Bilder auf Instagram und Tumblr zu posten. Ich an ein paar Tagen etwas anderes gemacht als vorgegeben. Hier sind nochmal alle meine Bilder gesammelt:

   
   
   
   

July 1: Draw a self-portrait - I am quite out of practice, but considering that it's not so bad.
July 2: Favourite colour - My  Kånken backpack in Frost Green.
July 3: Laughter - I really like my dimples.
July 4: I believe  - Sorry, I coundn't resist that one...
July 5: Your friends - I didn't want to show any faces without asking.
July 6: Rainbow - I kinda wanted to put all the rainbow colored Facebook profile pictures here...
July 7: Makes me happy - My new toy.
July 8: Something crafty - A pair of socks I'm knitting. 
July 9: #TBT style evolution - 2108  vs. 2014 - I looked more emo than I remembered.
July 10:In the morning! - My medication, bathroom, tea and some browsing.
July 11: A beautiful place! - My parents garden.
July 12: Celebrate yourself - I'm the king!
July 13: Silly selfie - ;)
July 14: On your wall - In the living room above the sofa - almost all picture are taken by me.
July 15: Favorite City London. It's way too long since I've been there...

    
    
   
   

July 16: Favorite Quote TesseracT - Perfection
July 17: Favorite book Harry Potter and the Deathly Hallows in place for the Harry Potter series.
July 18: Flower power I really love those vintage-ish flowery patterns.
July 19: Street art
July 20: My hero My Great-Grandma - Meine Uroma
July 21: In your bag 
July 22: Pinboard - Since I don't really like the vision board technique so I'm showing you my pinboard.
July 23: Things I ♡ Thursday
July 24: My wish - Instead of posting my wish
July 25: Write a love letter
July 26: RSL meal - It's not what I had today - but that's what I eat when I want to treat myself.
July 27: Dream vacation - a combination of the best vacations I had
July 28: Your bookshelf - Yes, my books are sorted by color.
July 29: Favourite artist - H.P. Lovecraft
July 30: #TBT best day ever
July 31: I’m rad because…
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...