Sunday, July 30, 2017

July

I really enjoyed the month of July. The weather was wonderful, I was on holiday with Mr. Biest and had a lot of free time. For our holiday we visited relatives in Mr.  Biest's home town and spend a week there. We did quite a bit of shopping, some sightseeing and a lot of eating. I wrote a separate post about our vacation where I also posted a video I made during this vacation.
We also had our 9th anniversary during our vacation and our second wedding anniversary in the end of July. We went out for dinner and I got Mr. Biest some roses.
What else did I do? Not much actually. I have a lot of free time since my school doesn't start until August. I've spend most of my time at home since I felt a great need to recharge my mental batteries.
Since it was my birthday in the end of June I had some money I allowed myself to spend. I bought the 20th anniversary edition of Harry Potter and the Philosopher's Stone. It's a special edition that was published in 4 versions matching the four houses of Hogwarts. Of course I got the Slytherin edition. It's such a beautiful book! There are some illustrations on the first and last few pages and some additional texts about you house. My hair color coincidentally matched the book since I kept my dark green color. I really like this shade. 
I also bought yet another phone case (Star Wars, what else ...) and a few small things such as pins and stickers. And a few new patches -  two by WishboneMM, a Serbian Etsy Shop and one by Zebraspider, a fellow Blogger and owner of an Alternative Fashion Store on Etsy.
Another important thing this month was buying my guitar. I needed a guitar for school so Mr. Biest and I went to our local music store and tried out many different guitars. In the end I fell in love with black travel sized acoustic guitar by Yamaha. Since then I've been practicing. I played bass guitar for a few years but that was while I was still in school and I forgot most of it. 
I didn't do much DIY wise since it was way to warm for anything. I only did some secret stuff for a gift swap and I bought some fabric to hopefully sew something soon.

    
     
    
     
    
     

Der Juli war so richtig schön entspannt. Das Wetter war toll, ich war im Urlaub und hatte viele freie Zeit. Über unseren Urlaub hab ich einen separaten Post geschrieben in dem ich auch ein kleines Video eingebettet habe. Wir waren in Mr. Biests Heimatstadt und habe Verwandte besucht.
Außerdem hatte wir unseren 9. Jahrestag und unseren 2. Hochzeitstag. Wir waren abends Essen und ich habe Mr. Biest Rosen geschenkt.
Was habe ich sonst noch gemacht? Nicht viel eigentlich. Die Schule fängt ja erst im August wieder an und deswegen hatte ich viel freie Zeit. Die meiste Zeit habe ih zuhause verbracht, weil ich großen Bedarf hatte meine mentalen Akkus wieder aufzuladen. 
Durch meinen Geburtstag Ende Juni hatte ich noch etwas Geld über, das ich mir erlaubt hatte auszugeben. So habe ich die 20. Jubiläumsausgabe von Harry Potter und der Stein der Weisen gekauft. Das ist eine Sonderausgabe in 4 Versionen nämlich in den Hausfarben. Ich habe natürlich die Slytherin Version gekauft. Es ist so ein schönes Buch! Einige Seiten am Anfang und am Ende sind illustriert und es gibt ein paar zusätzliche Texte über das jeweilige Haus. 
Meine Haarfarbe diesen Monat passte ganz zufälligerweise auch dazu. Ich mag den dunklen Grünton immer noch sehr gerne.
Ich habe auch mal wieder eine neue Hülle für meine Handy gekauft (Star Wars, was sonst ...) und paar Kleinigkeiten wir Sticker und Buttons. Und ein paar neue Patches habe ich gekauft - zwei von WishboneMM, einem Serbischen Etsy Shop und einen von  Zebraspider, einer Bloggerin, die ich gerne lese, und Besitzerin eines Etsy Shop mit Alternativer Mode.
Ein anders wichtiges Ding das ich diesen Monat gekauft habe war meine Gitarre. Ich brauchte eine Gitarre für die Schule und deswegen sind Mr. Biest und ich in den örtlichen Musikladen gefahren und haben viele verschiedene Modelle ausprobiert. Am Ende habe ich mich ein eine schwarze Gitarre in Reisegröße von Yamaha verliebt. Seit dem übe ich. Ich habe zwar mal für einige Jahre Bassgitarre gespielt, aber das war noch in der Schulzeit und ich habe das meiste davon vergessen.
Gewerkelt habe ich nicht viel, da es einfach zu warm war für alles. Ich habe nur ein paar geheime Sachen für einen Swap gemacht und etwas Stoff gekauft, den ich hoffentlich demnächst vernähen werde.

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...